Montag, 25. Juni 2012

Habt Ihr sie gesehen.....

.... meine Motivation???

Also ich muß schon sagen, es ist nicht leicht zur Zeit :O) Ich schiebs jetzt einfach mal aufs Wetter ;O) Ich nähe nun schon seit Wochen an meiner Turtel herum. Der Panzer will und will nicht fertig werden. Zwei, drei Nähte und schon leg ich ihn wieder zur Seite! 
Am Samstag hatten wir eeeeeeeeeendlich mal seit Langem einen schönen, sonnigen Tag! Endlich mal Zeit um den Garten auf Vordermann zu bringen und an meinem "Zweitwohnsitz" weiter zu arbeiten, ... immerhin ist es jetzt schonmal blau ;O)


Ausserdem habe wir zur Zeit alle Hände voll zu tun, um unsere Wohnung endlich wieder für uns ALLEINE zu haben und sie nicht mit lästigen, widerlichen Ohrenkneifer (wie sie bei uns heissen: "Ohrenschliwwer") zu teilen! 
Bis vor ein paar Tagen war es wirklich ganz schilmm! Egal welchen Schrank ich aufgemacht habe, überall schauten mich diese hässlichen Viecher an! Mittlerweile ist es soweit, dass ich erst mal alle Kissen auf der Couch hochhebe, bevor ich mich reinplumsen lasse! Auch ins Bett gehe ich nicht bevor ich Alles genauestens inspiziert habe!!

Die einzigen "Tips", die man im Internet findet ist... "sie sind nützlich!!"" Weiiiiiiiil... sie fressen Blattläuse!! Super, habe ich hier in meiner Wohnung etwa Blattläuse?? Nee!! Habe ich sie eingeladen?? Nee!! Will ich sie loswerden?? JAAAAAAAAAAAAA! Aber sicherlich nicht mit irgendwelchen Blumentöpfen, die ich mit Heu gefüllt, in meiner Wohnung verteile!! Um sie dann ganz behutsam ins Freie zu setzen! Damit sie dann doch wieder hier hereintrollen!! NEIN!!! SICHERLICH NICHT!! Ich war letzte Woche in so einem "ALLES-IST-GÜNSTIG-LADEN" und habe mich mit 12und30 Ungeziefer-Köder-Dosen eingedeckt und dann habe ich diese überall in der Wohnung und vor der Terrassentür verteilt! Zur Zeit finde ich wirklich nur noch vereinzelte! Heute Morgen einen in der Türdichtung des Gefrierschranks! Ich hoffe es hilft was!! 

Ich habe bisher noch nix nützliches an den Viechern entdecken können! Selbst meine jungen Blüten fressen sie mir ab! Und NEIN, es sind keine Raupen! Soweit also zu meinem aktuellen Kampf ,O)

Da es leider noch nix neues von der Bärenfront gibt, hier noch ein paar GartenbildskenZ:






Ich hoffe, Ihr habt ne feine, sonnige, Ungezieferfreie Woche!!

Dicken Knoooootscha,
Eure NikZ


Kommentare:

  1. Oh du arme !!!! Ne, die Viecher will ich auch nicht in meiner Wohnung..Ich mag sie einfach nicht..und wenn, da sollen sich wirklich nützlich im Garten machen !!!
    Ich hoffe, du wirst sie bald los.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Du Ärmste, der Kleinegroße hatte unzählige davon in seinem Rucksack, als er vom zeltlager wiederkam und berichtete davon, dass es dort überall krabbelt - hu, da gruselt es mich nur beim Lesen und Hören. Drücke dir die Daumen, dass du sie nun los bist.

    LG
    Annette

    P.S.
    Die kreative Motivation macht anscheinend gerade urlaub, denn hier ist sie auch nicht zu finden.

    AntwortenLöschen
  3. I feel for you, We have earwigs here in Australia as well. There is a product that we spray around the doors and windows to deter them from getting inside. In summer we see a few inside perhaps 2 or 3 a day. They can be a real pest. I hope you solve your problem.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  4. Motivation? War das etwa das winzige Etwas, das vorhin so schnell an mir vorbei geflutscht ist...??? ;-)
    Jaja, solche Zeiten kenn' ich auch *seufz*. Im Moment hängt die schleppende Bärenproduktion allerdings nicht daran, sondern eher an der vielen Zeit, die ich mit Gartenarbeit verbringe...
    Übrigens, viel Glück weiterhin bei der Ohrenkneifer-Jagd. Solche Viehcher bräuchte ich im Haus definitiv auch nicht *schüttel*.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails