Samstag, 18. September 2010

Herbst-Winter-Kollektion....???!!!!! Wat ´is das denn????

Hallo Ihr Lieben,... 
ich bin heute Mittag frohen Mutes losgezogen um ein wenig Geld zum Fenster raus zu werfen, sprich, um Klamotten zu kaufen. Leider hat mein Vorhaben kläglich versagt.. :-( .... Ich ging in den Laden, in dem ich noch nie ohne etwas zu kaufen rausging... TxxxO. Vielleicht kennt Ihr den ja auch. Ist eigentlich immer modern und vorallem günstig. Aber was ich da sah, lies mich eigentlich nur noch den Kopf schütteln und rückwärts den Laden verlassen!!! 
WER BITTE trägt Strickwesten, mit denen man den Boden wischen kann und WER zum Teufel trägt T-Shirts und Blusen im Winter, durch die man durchschauen kann, als wären sie durch 1000 maliges Waschen so dünn geworden, dass man sie eigentlich nur noch als Lumpen verwenden kann???? 
Am Besten Sie spendieren jeder Käuferin dann gleich noch eine Gratis-Grippe-Impfung dazu !!! Das sind doch Sommer-Sachen!!! Dazu kommt noch, das die Shirts und Hemden so verzottelt, verzogen oder wie auch immer aussehen, dass man meinen könnte, sie wären aus einem Kleidersack um die Ecke entsprungen!!!!??????? Die würde ich als Extrem-Couching-Klamotten anziehen, aber doch nicht für gut! Ich bin sprachlos! Hallo??? Wir haben bald WINTER!!! Ich konnte keine einzige, für mich ANSPRECHENDE Strickweste oder des gleichen auftreiben, die LANGE Arme hatte! Wenn das die neue Kollektion für den Winter ist, dann bin ich wohl im falschen Land!! Damit kann man doch nicht seinen Kleiderschrank für den Winter aufrüsten??!!! 
Mich würde vorallem mal interessieren, was Ihr von der neuen Mode haltet.... Habe deshalb rechts in der Sidebar eine Umfrage gestartet. Ihr könnt ruhig ehrlich sein, auch wenn sie Euch gefällt. Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Hier wird Niemandem der Kopf abgerissen...
Und jezt möchte ich Euch noch schnell an meine Verlosung erinnern, die heute Abend endet. Für alle die noch nicht dabei sind... noch schnell ins Töpfchen springen!!

Ich wünsch Euch einen supi - sonnigen Samstag und Sonntag ! Liebe Grüsse Nicole

Kommentare:

  1. Und nun, hast du gespart und mußt zu Hause bleiben, weil du nichts anzuziehen hast ;).
    Ich war auch in besagtem Shop. Eine Bluse konnte ich mitehmen, ist ja noch recht warm. Die vielen Stricksachen mit Rollkragen und kurzem Arm haben mich auch sehr beeindruckt....
    Liebe rüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  2. tja in solchen Läden finde ich eh nie was, drum bestell ich meist meine Klamotten online.....

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    also ich muss Dir da absolut beipflichten, die aktuelle Mode ist schlichtweg..na ja sagen wir das Wort mit sch..... nicht ne..aber es ist eben so. Im Moment habe ich weder Lust Geld für Klamotten auszugeben ...noch finde ich da etwas was mit gefällt..gelobt sei das heilige Computershopladenland..in dem die Klamotten an den Bit und Bites hängen und Tag und Nacht mir auf den Bildschirm flattern..so findet man von Debbys Moppelmode bis zu Lagerfelds Size 0 Hosen alles..muss nicht in die Kälte und steckt sich auch nicht mit Grippe an..es sei denn natürlich der Postbote hat eine..ne..deshalb gehe ich nun nur noch in meine altbekannten Bastelstores, dort ist es warm..ich finde immer was und ich finde auch immer was worauf ich nicht warten will..ich nehme es mit heim ..ziehe meinen ollen aber gemütlichen Klamotten her und dann wird eben gebastelt und jaaaaa es macht mich glücklich..mehr als eine Strickweste..
    also ein
    kreatives Wochenende und Tschuldigung für meinen langen Senf..

    sei ganz doll lieb gegrüsst

    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Schau mal bei mir vorbei,habe einen Award für dich
    Schönes Wochenende
    Mummel

    AntwortenLöschen
  5. Ich war vor 8 Stunden im besagten "Modemarkt".Für die Arbeit habe ich "dünne" Pullis gekauft.Für mich sind die Ideal, weil es auf der Arbeit immer so bullich heiß is und ich dort niemals einen Wollpulli tragen könnte.Gerne kaufe ich dort auch mal schicke Einzelteilchen für irgendeine (Weinacht)Feier.Ich weiß aber was du meinst.
    Wünsche ein schönes Wochenende
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  6. Ja und die hatten ganz ganz früher mal tolle Sachen für große Größen....nix mehr total *grrrmpf* man sieht aus wie eine abgebundene Wurst... also selbernähen. Habe heute tolle Schnitte gefunden....Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen
  7. ...ich habe die ganzen letzten Jahre das Problem gehabt,...T-Shirts, dünne Langarm-Shirts, alles hat man in Mengen bekommen können,..aber Strickjacke,..Pullis oder ein banales Sweat-Shirt,...sowas gibt's nirgends, wo ich suche.....liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich nicht prickelnd, erinnern an die Zeit vor ein paar Jahren, als keine normal geschnittene Hose zu bekommen war, nur die Hüfthosen mit Schlag ...grässlich.
    Gib nicht auf ...lol ... Du wirst Deine Talerchen schon noch los!

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  9. Ich muß sagen, ich bin nicht so der "Modemensch"
    Jeans gibt es immer und Pullis auch und sonst mag ich es eh immer etwas anders. :o)Die "Mode" finde ich schon seit Jahren etwas merkwürdig.
    Die kurzärmeligen Strickjacken soll man wohl über ein Langarmshirt tragen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails