Sonntag, 10. April 2011

Gartenimpressionen und das jähe Ende einer Wasserbettmatratze

Halli Hallo Ihr Lieben,
Hallo Mama :o)

Nachdem mir meine Mutter mitteilte, dass sie in meinem Blog
nachliest, ob es mir gut geht, wenn sie mich länger
nicht zu Gesicht bekommen 
hat *schähm*  
einen extra dicken Gruß an DICH!! 
Jap, mir geht es gut! :o))
Noch eine Woche Arbeiten, dann darf ich zwei Wochen faulenzen!
Man ich freu mir ja schon so!!! 

Jetzt aber zu den Gründen, warum ich mich mal wieder
nicht bei meinen Eltern
habe Blicken lassen...

Der Samstag fing damit an, dass ich sämtliche Läden in
unserer Stadt abgeklappert
habe, vorallem die Deko-, Krimskrams-, und Gartenläden :o)
Männeken musste
arbeiten und ich konnte alles
heimlich heimschleppen *lach*

Zu Hause angekommen ging es dann erst mal
wieder in den Garten! Es war wunder-
schönes Frühlingswetter! Kein einziges Wölkchen am
Himmel einfach nur schön
um die Seele baumeln zu lassen und es sich gut gehen
zu lassen! Ich habe Euch 
auch ein paar Bilchen mitgebracht... es blüht zwar noch nicht
alles, aber es ist jetzt
auch schon gemütlich!
  














Den hier wollte ich Euch auch noch vorstellen...
Mein neuer Gartenbewohner! Ein wunderschöner
Froschkönig ca. 40cm groß! Der sprang mir einfach so 
in den Einkaufswagen, ich konnte es nicht verhindern! 
Aber Phänomen kennt Ihr ja sicherlich auch :o)

Der Platz, an dem es sich wunderbar in der Sonne lümmeln lässt!
Und an dem ich heute Mittag endlich mein neues Bärchen angefangen
habe zusammen zu nähen! Dat arme Ding liegt mal wieder seit einigen
Wochen in der Dose rumm... wird echt Zeit!



Tja, was haben wir noch gemacht? ..
Natürlich ausgiebig gegrillt und mit den Nachbarsleut den
Frühling eingeleutet! Es war ein wirklich schöner Abend!


Heute haben wir eigentlich den ganzen Tag damit verbracht
unser Wasserbett umzurüsten!
Wir hatten bis heute Morgen eine Monomatratze,
sprich nur eine Matratze!
Ich rate Jedem davon ab! Es sei denn er möchte auf
einem Hügel einschlafen :o)
Sobald Männeken zu mir ins Bett kam lag ich etwa 10 cm
höher.. und auch umge-
kehrt war es nicht all zu dolle!
Auch wenn es mal wieder erwarten Einschlafschwierigkeiten
gab mit stündlich
steigendem Zorn ist es nicht sehr angenehm
daneben zu liegen *lach*
Auch ist es aus temperaturtechnischen Gründen angenehmer..
ich mag es gerne
kuschelig warm unter mir und Männeken wird nicht
so gerne gekocht ;o)


Und für Alle, die schon immer mal wissen wollten, wie eine
Wasserbettmatratze
innen aussieht, hätte ich hier noch ein paar
Bilder der Einzelteile:




 Da war jede Menge Fiberfill drinne ;O)

Und das hier sind jetzt unsere neuen Matratzen, zwei 
Stück! Ein Dual-System! Jeder kann sich den Hinter so dolle 
kochen wie er will und jeder kann so doll im Wasserbett
Wellen machen wie er will, ohne das der Andere viel
davon mitbekommt :o)


 Jetzt muss ich mir nur noch ne andere Technik einfallen lassen, damit
ich das Schnarchbärchen verjagen kann, weil....

WELLEN MACHEN ISS NICHT MEHR :O)

So Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet ein genauso tolles und sonniges
Wochenende wie wir hier im Saarland!

Wünsch Euch einen tollen Start in die neue Woche!

Ganz dolle Knnooooooootschzz, Eure NikZ

Kommentare:

  1. Ich lach mich wech, das Problem kenne ich auch. Wir haben aber gleich getrennte Matratzen genommen. Mit dem schnarchen geht aber musst nur auf seine Matratze hauen das Schappt auch gut. Aber das haste nicht von mir. Schönen Wochenstart wünsch ich und bin schon auf deinen neuen Bären gespannt. Bis die Tage, eventuell ja wieder bei Biene im Chat.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Na das war ja ein tolles Wochenende.Schöne Bilder haste gemacht.War heute auch im Garten am schaffen.Wir haben auch getrennte Matratzen,da mein Schatz lieber gegart werden will ;-) Das mit dem Schnarchen hat sich ja inzwischen erledigt.....endlich wieder schlafen.
    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche ♥

    Die Suse ♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails