Sonntag, 30. Mai 2010

Ein armes Bärchen, dass auf seine Ohren wartet ....

Hallo Ihr Lieben! Ich wusste gar nicht mehr, wie anstrengend Arbeiten sein kann! Aber es macht mir wirklich wahnsinnigen Spaß! Ich habe seit letzten Mittwoch einen neuen Job! Habe eine super nette Kollegin an meiner Seite, mit der ich mich von Anfang an super verstanden habe und habe gleich die Chance auf einen besseren "höheren" Job bekommen... drückt mir mal die Daumen, dass es klappt!!! 
Da ich diese Woche jeden Morgen um 4.00h aufstehen muste, was für mich tiefste Nacht bedeutet muss ich 
meinen Kadaver noch ein wenig dazu zwingen auch ja aufzustehen :-D ... aber es wird immer besser!!!
Natürlich bin ich dann Mittags erst mal im Eimer, wenn ich nach Hause komme und dann bleibt auch so manches liegen... leider auch dieser arme Drops, der ganz ohne Namen und noch ohne Ohren ganz betrüppelt aus der Wäsche schauen muss, weil ich´s diese Woche einfach nicht hinbekomme... *schähmmm* ... Ich habe ihm aber versprochen, dass er am Wochenende noch Ohren und einen Namen bekommt ;-) ... Vielleicht habt ihr ja einen schönen Namen für Ihn??? 






Ach übrigens hat der bedrüppelte Drops ohne Ohren mir gerade noch geflüstert, dass ich Euch erzählen soll, dass er doch schon ganz alleine stehen kann und ich soll Euch auf seine Füsken aufmerksam machen... die waren nämlich ganz arg schwer und haben Stunden von Vorbereitung und Chirurgischen Vorplanungen gebraucht, bis die Vollendung dann doch so aussah, wie sie jetzt aussehen... Er dachte dat wird doch nie was :-D ............. Habs aber nach etlichen Versuchen und Rohlingen doch rausbekommen, wie ich den Schnitt für diesen Fuss zu zeichnen und zu teilen habe!!! Yessssssssssssssssssssssssssss ........... :-))



Soviel also zum Bärchen ohne Namen... jetzt habe ich hier noch schnell ein paar Gartenimpressionen für Euch, bevor ich wieder ich wieder in die Senkrechte gehe :-D ..............













So das wars dann erst mal von mir .... ich werd mich jetzt noch ein wenig auf die Couch werfen und dann frühzeitig mich in den wohltemperierten Ozean .. sprich Wasserbett ... werfen... muss ja morgen nochmal früh um 4.00h auf... aber um 11.00h.. habe ICH dann auch endlich Wochenende!!

Ich wünsch Euch allen VIEL VIEL SONNENSCHEIN und ein urgemütliches kreatives Wochenende.
LG Nicole

Kommentare:

  1. Danke für den lieben Kommentar auf meinem Blog :-)
    Urrrrghhhh 4.00 Uhr aufstehen, das ist für mich auch kurz nach dem einschlafen..... das würde mich auf umbringen.

    Das - noch namenlose und ohrenlose - Bärchen ist super niedlich und kann sicher noch bis zum Wochenende auf die Vollendung warten ;-)
    Mein Namensvorschlag wäre "Cosy-foot"

    Erholsames Wochenende

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wie wär's denn mit "Twinkle-Toe" für das Kerlchen? War das Erste, das ich gedacht hab', als ich die Füße gesehen habe. ;-)))

    Einen schönen Garten hast Du übrigens.

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Ein herzliches Hallo,
    und lieben Dank für die Teilnahme an meinem Gewinnspiel! Wie wäre es mit Big-foot für das süße Bärchen ohne Öhrchen? Auch die Gartenfotos gefallen mir sehr gut, genauso wie der ganze Blog.
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Gartenbilder und der kleine Wurm ist ja einfach nur süß, auch ohne Ohren ;O)... "Kein-Ohr-Bär" wäre doch auch ein toller Name... sehr einfallsreich oder ;o)?

    Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog und dass Du an meinem Candy teilnimmst ;O).

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. ein hübsches kerlchen ist das :) wie wärs mit Little Foot
    schau doch bei gelegenheit mal auf meinem blog vorbei ;)
    LG
    Kali

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails